4 Jahre NIGHTFIRE

Voller Freude und großer Dankbarkeit schauen wir auf 4 Jahre NIGHTFIRE zurück. Dankbar für so viele Abende des Gebets, der Anbetung Gottes und für viele Freundschaften 🙏🏼💛

Danken wollen wir auch allen, die uns in diesen Jahren begleitet haben, die so treu gekommen sind und uns durch ihre Mithilfe und ihr Gebet unterstützt haben. Es ist eine große Freude, zu sehen, was alles gewachsen ist: Das große Netzwerk von Freunden im Glauben, Menschen die dem Ruf Gottes gefolgt sind und Ihm durch ihr Leben dienen wollen, alle Neuaufbrüche und kleinen Anfängen in unseren Pfarreien und Gruppen.👼🏼🕊🏡

Hast du mal wieder Lust auf Lobpreis, Input und Tiefgang? Dann komm vorbei🏍🚘🚌🚃

Hier findest du dein nächstes NIGHTFIRE

Kalenderabo für unsere Termine verfügbar

Liebe NIGHTFIRE-Freunde,

wenn ihr wollt könnt ihr unsere kompletten NIGHTFIRE-Termine auch als Kalender abonnieren.

Ihr habt dann alle künftigen Termine aktuell zur Verfügung auf eurem Smartphone, Tablet oder PC und könnt euch erinnern lassen, wenn das nächste NIGHTFIRE ansteht.

Anleitungen für:

Outlook
Mac OSX
Google Calendar
iPhone / iPad / iPod
Android Smartphone

Statement von Bischof Stefan

„Wie schön, dass in unserem Bistum junge Menschen ein Herz für Christus haben und ihn suchen in Anbetung, Lobpreis und im gemeinsamen Nachdenken darüber, wer er ist und wie er ist. Die Gebetsabende NIGHTFIRE sind auf Initiative junger Menschen entstanden, die Sehnsucht danach haben, selbst im Glauben zu wachsen und die sich wünschen, für andere eine Einladung zu sein, sich ebenfalls auf die Suche zu machen. Als Bischof betrachte ich diese junge Pflanze als ein Hoffnungszeichen für die Kirche von Passau und wünsche ihr kräftiges Gedeihen. Allen, die sich daran beteiligen danke ich von Herzen für ihr Engagement.“ (Bischof Stefan Oster)